Privacy Statement of Nabtesco Europe GmbH, Limburg an der Lahn, Germany

§ 1 Information regarding the collection of personal data
(1) The following is to inform you about the collection of your personal data when using our website. Personal data are all data that are personally referable to you, e.g. name, address, email addresses, user behaviour.
(2) The controller pursuant to Art. 4 (7) of the EU General Data Protection Regulation (GDPR) is Nabtesco Europe GmbH, Anna-Ohl-Str. 2, 65555 Limburg an der Lahn, phone: +49 6431 28550, fax: +49 6431 2855111, email: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it., represented by managing directors Daisuke Numata and Kazumasa Kimura.
The contact person for questions regarding data protection is: Mr. Philipp Markowsky, you can contact him using the above contact details.
(3) When you contact us by email or via a contact form, the data you provide (your email address, your name and telephone number, if applicable) will be stored by us in order to answer your questions. We delete the data arising in this context when their storage is no longer necessary, or put restrictions on their processing if statutory retention obligations exist.
(4) If we make use of contracted service providers for individual functions of our services or would like to use your data for advertising purposes, the details concerning the respective processes will be given below. In this context, we also communicate the defined criteria for storage periods.
(5) We store your data in particular for the purpose of contract processing and for pre-contractual contacts, but also for direct advertising and for maintaining customer relations (Art. 6 (1) first sentence lit. (f) GDPR).
(6) We store your data for no longer than prescribed by statutory storage periods. If such a period does not exist, the maximum period will be 24 months. In all other respects, we store data only if there is a legitimate interest, especially if we still need your data to process the contract.


§ 2 Your rights
(1) You can exercise the following rights against us with regard to the personal data that refer to you:
–     right of access;
–     right to correction or deletion;
–     right to restriction of processing;
–     right to object against the processing;
–     right to data portability.
(2) You also have the right to lodge a complaint against us with a data protection supervisory authority regarding the processing of your personal data.


§ 3 Collection of personal data when visiting our website
(1) When using the website for information purposes only, i.e. if you do not register or otherwise provide us with information, we only collect the personal data that your browser transmits to our server. If you wish to view our website, we collect the following data, which is technically necessary for us to display our website to you and to ensure its stability and security (legal basis is Art. 6 (1) first sentence lit. (f) GDRP):
–     IP address;
–     date and time of the request;
–     time zone difference to Greenwich Mean Time (GMT);
–     content of the request (specific page);
–     access status/HTTP status code;
–     the amount of data transferred in each case;
–     website from which the request comes;
–     browser;
–     operating system and its interface; and
–     language and version of the browser software.
(2) In addition to the aforementioned data, cookies are stored on your computer when you use our website. Cookies are small text files that are stored on your hard disk by the browser you use and through which certain information is transmitted to the place that sets the cookie (here with us). Cookies cannot run programmes or transmit viruses to your computer. They are used to make the internet services more user-friendly and effective overall.
(3) Use of cookies:
(a)     This website uses the following types of cookies, the scope and function of which are explained below; if you are forwarded to websites of websites associated with our company, we will inform you separately about any cookies used there:
–     transient cookies (see ‘b’)
–     persistent cookies (see ‘c’).
(b)     Transient cookies are deleted automatically when you close your browser. These include in particular the session cookies. They store a so-called session ID, with which different requests of your browser can be assigned to one session. This will allow your computer to be recognised when you return to our website. Session cookies are deleted when you log out or close your browser.
(c)     Persistent cookies are automatically deleted after a specified period, which may vary depending on the cookie. You can delete cookies at any time in the security settings of your browser.
(d)     You can configure your browser settings as you want and, for example, refuse acceptance of third-party cookies or any cookies at all. Please note that if you do this, not all functions of this website may be used to their full extent.
(e)    The Flash cookies used are not collected by your browser, but by your Flash plug-in. We also use HTML5 storage objects that are stored on your device. These objects store the required data independently of your browser and do not have an automatic expiry date. If you do not want Flash cookies to be processed, you must install an appropriate add-on, e.g. "Better Privacy" for Mozilla Firefox (https://addons.mozilla.org/en-GB/firefox/addon/betterprivacy/) or the Adobe Flash Killer cookie for Google Chrome. You can prevent the use of HTML5 storage objects by using private mode in your browser. We also recommend that you regularly delete your cookies and your browser history manually.


§ 4 Objection or revocation against the processing of your data
(1) If you have given your consent to the processing of your data, you may revoke your consent any time. A revocation of this kind will affect the permissibility of processing your personal data once you have declared it to us.
(2) If we base the processing of your personal data on the weighing of interests, you may object to the processing. This is the case if processing is, in particular, not necessary to fulfil a contract with you, which is addressed in each of the following descriptions of the functions. When exercising such objection, we would like to learn why we should no longer process your personal data as we have previously done. In the event of your justified objection, we will examine the situation and either stop or adjust data processing or communicate to you our compelling legitimate grounds, on the basis of which we will continue processing.
(3) Of course, you are free to object to the processing of your personal data for purposes of advertising and data analysis at any time. You can inform us about your objection to advertising by using the following contact details: Nabtesco Europe GmbH, Anna-Ohl-Str. 2, 65555 Limburg an der Lahn, Germany, phone: +49 6431 28550, fax: +49 6431 2855111, email: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.


§ 5 Social media
1. Use of social-media plug-ins
(1) We or individual companies in our group of companies currently use the following social media plug-ins: Facebook, Twitter. We use the so-called two-click solution. As a general rule, this means that when you visit our site, no personal data are passed on to the providers of the plug-ins. You can recognise the provider of the plug-in by their label on the box by its initial letter or the logo. We give you the opportunity to communicate directly with the provider of the plug-in by clicking the button. The plug-in provider will receive the information that you have accessed the corresponding website of our online services only if you click on the selected field and thereby activate it. In addition, the data specified in § 3 of this Privacy Statement will be transmitted. With regard to Facebook and Xing, the IP address is anonymised immediately upon receipt, according to the respective providers in Germany. By activating the plug-in, your personal data are transmitted to the respective plug-in provider and stored there (in the case of US providers in the USA). Since the plug-in provider collects data in particular via cookies, we recommend that you delete all cookies via your browser's security settings before clicking on the greyed out box.
(2) We have neither influence on the collected data and data processing procedures, nor are we aware of the full scope of data collection, its purposes of processing or the storage periods. Likewise, we do not have any information about the deletion of the collected data by the plug-in provider.
(3) The plug-in provider stores the data collected about you as user profiles and uses them for the purposes of advertising, market research and/or the demand-oriented design of its website. Such an evaluation is carried out in particular (also for users who are not logged in) to display demand-oriented advertising and to inform other users of the social network about your activities on our website. You have the right to object to the creation of these user profiles, and you must contact the respective plug-in provider to exercise this right. Through the plug-ins we offer you the opportunity to interact with social networks and other users, so that we can improve our offer and make it more interesting for you as a user. The legal basis for the use of plug-ins is Art. 6 (1) first sentence lit. (f) GDRP.
(4) The data transfer takes place regardless of whether you have an account with the plug-in provider and are logged in there. If you are logged in to the plug-in provider, the data we collect from you will be directly associated with your existing account with the plug-in provider. If you click the active button and, for example, link the page, the plug-in provider will also store this information in your user account and publicly share it with your contacts. We recommend that you log out regularly after using a social network, but especially before activating the button, as this will help you avoid associating your profile with the plug-in provider.
(5) Further information on the purpose and scope of data collection and processing by the plug-in provider can be found in the following privacy statements of these providers. This is also where you can find further information about your pertaining rights and setting options to protect your privacy.
(6) Addresses of the respective plug-in providers and URL with their privacy statements:
(a) Facebook Inc, 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA; http://www.facebook.com/policy.php; further information on data collection: http://www.facebook.com/help/186325668085084, http://www.facebook.com/about/privacy/your-info-on-other#applications and http://www.facebook.com/about/privacy/your-info#everyoneinfo. Facebook has submitted to the EU-US Privacy Shield, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.
(b) Twitter, Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, California 94103, USA; https://twitter.com/privacy. Twitter has submitted to the EU-US Privacy Shield, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.


§ 6 Web Analytics
1. Use of Google Analytics
(1) This website or websites of companies belonging to our group of companies use Google Analytics, a web analysis service of Google Inc ("Google"). Google Analytics uses so-called "cookies", text files that are stored on your computer and make it possible to analyse your use of the website. The information generated by the cookie about your use of this website are usually transferred to a Google server in the USA and are stored there. However, in the event that IP anonymisation is activated on this website, your IP address will be truncated by Google when in member states of the European Union or in other states that are a party to the Agreement on the European Economic Area. Only in exceptional cases, the full IP address is transferred to a Google server in the USA and truncated there. On behalf of the operator of this website, Google will use this information to assess your use of the website, compile reports on the website activities and provide further services to the website operator in connection with the use of the website and the internet.
(2) The IP address transmitted by your browser through Google Analytics is not merged with other data from Google.
(3) You can prevent the storage of cookies by adjusting your browser software accordingly; however, we would like to point out that in this case you may not be able to use all features of this website to their full extent. You can also prevent the collection of data generated by the cookie and related to your use of the website (including your IP address) to Google and the processing of these data by Google by downloading and installing the browser plug-in available through the following link: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en.
(4) This website uses Google Analytics with the extension "_anonymizeIp()". This means that IP addresses are further processed in truncated form, which prevents individuals from being identified. To the extent that data collected through you contains a personal reference, this reference is eliminated immediately and the personal data are therefore deleted immediately.
(5) We use Google Analytics to analyse and continuously improve the use of our website. With the help of the statistics obtained, we can improve our offer and make it more interesting for you as a user. In exceptional cases when personal data are transferred to the USA, Google has subjected itself to the EU-US Privacy Shield, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. The legal basis for the use of Google Analytics is Art. 6 (1) first sentence lit. (f) GDPR.
(6) Information by the third-party provider: Google Dublin, Google Ireland Ltd, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, fax: +353 (1) 436 1001. Terms of use: http://www.google.com/analytics/terms/en.html, overview of data protection: http://www.google.com/intl/en/analytics/learn/privacy.html, and the data protection declaration: http://www.google.de/intl/en/policies/privacy.
(7) This website also uses Google Analytics for a cross-device analysis of visitor traffic, which is carried out via a user ID. You can deactivate the cross-device analysis of your activities in your customer account under "My data", "Personal data".

§ 7 Online advertising
1. Use of Google AdSense
(1) This website and/or the websites of our group of companies that can be reached via our website use the online advertising services of Google AdSense, through which advertising tailored to your interests can be displayed. In this way, we pursue the interest in displaying advertising that could be of interest to you in order to make our website more interesting for you. In this context, statistical information about you is collected and processed by our advertising partners. These advertisements can be identified by the "Google ads" label in the respective ad.
(2) By visiting our website, Google receives the information that you have visited our website. For this purpose, Google uses a web beacon to set a cookie on your computer. The data referred to in § 3 above will be transmitted. We have no influence on the data collected, and we have no knowledge about the full extent of the data collection and the storage period. Your data will be transferred to and assessed in the USA. If you are logged in with your Google Account, your data may be directly associated with the account. If you do not want them to be associated with your Google profile, you must log out. It is possible that these data may be disclosed to Google's contract partners, third parties and authorities. The legal basis for the processing of your data is Art. 6 (1) first sentence lit. (f) GDPR [EITHER: This website does not use Google AdSense to display ads from third parties] [OR: This website has also activated Google AdSense ads from third parties. The aforementioned data may be transferred to these third-party providers (listed in https://support.google.com/dfp_sb/answer/94149)]4
(3) You may prevent the installation of cookies from Google AdSense in various ways: (a) by adjusting your browser software settings accordingly; in particular suppressing third-party cookies means that you will not receive any ads from third parties; (b) by deactivating interest-based ads on Google via the link http://www.google.de/ads/preferences, whereby this setting will be deleted if you delete your cookies; (c) by deactivating interest-based ads from the providers that are part of the self-regulation campaign "About Ads" via the link http://www.aboutads.info/choices, whereby this setting will be deleted if you delete your cookies; (d) by permanently deactivating it in your Firefox, Internet Explorer/Edge or Google Chrome browsers under the link http://www.google.com/settings/ads/plugin.5We would like to point out that in this case you may not be able to use all functions of the services to their full extent.
(4) For further information on the purpose and scope of data collection and their processing, as well as further information on your rights in this regard and setting options to protect your privacy, please contact Google Inc, 1600 Amphitheater Parkway, Mountainview, California 94043, USA; privacy policy for advertising: https://policies.google.com/technologies/ads?hl=en&gl=de. Google has submitted to the EU-US Privacy Shield, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.


Datenschutzerklärung der Nabtesco Europe GmbH, Limburg an der Lahn

§ 1 Information über die Erhebung personenbezogener Daten
(1) Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.
(2) Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist die Nabtesco Europe GmbH, Anna-Ohl-Str. 2, 65555 Limburg an der Lahn, Tel.: +49 6431 28550 , Fax: +49 6431 2855111, E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it., vertreten durch die Geschäftsführer, Daisuke Numata und Kazumasa Kimura
Ansprechpartner für Fragen des Datenschutzes ist: Herr Philipp Markowsky, der unter den oben angegeben Kontaktdaten zu erreichen ist.                                   
(3) Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.
(4) Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.
(5) Wir speichern Ihre Daten insbesondere zur Vertragsabwicklung sowie für vorvertragliche Kontakte, aber auch zur Direktwerbung und zur Pflege der Kundenbeziehung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO).
(6) Ihre Daten speichern wir höchstens für die Dauer der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten. Wenn eine solche Frist nicht besteht längstens für 24 Monate. Darüber hinaus speichern wir Daten nur bei Vorliegen eines berechtigten Interesses, insbesondere wenn wir Ihre Daten zur Vertragsabwicklung weiterhin benötigen.


§ 2 Ihre Rechte
(1) Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:
–     Recht auf Auskunft,
–     Recht auf Berichtigung oder Löschung,
–     Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
–     Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
–     Recht auf Datenübertragbarkeit.
(2) Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.


§ 3 Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website
(1) Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO):
–     IP-Adresse
–     Datum und Uhrzeit der Anfrage
–     Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
–     Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
–     Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
–     jeweils übertragene Datenmenge
–     Website, von der die Anforderung kommt
–     Browser
–     Betriebssystem und dessen Oberfläche
–     Sprache und Version der Browsersoftware.
(2) Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.
(3) Einsatz von Cookies:
a)     Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden, sofern sie auf Websites von mit unsrem Unternehmen verbundene Websites weitergeleitet werden informieren wir sie dort gesondert über etwa verwendete Cookies:
–     Transiente Cookies (dazu b)
–     Persistente Cookies (dazu c).
b)     Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.
c)     Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.
d)     Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.
e)    Die genutzten Flash-Cookies werden nicht durch Ihren Browser erfasst, sondern durch Ihr Flash-Plug-in. Weiterhin nutzen wir HTML5 storage objects, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Diese Objekte speichern die erforderlichen Daten unabhängig von Ihrem verwendeten Browser und haben kein automatisches Ablaufdatum. Wenn Sie keine Verarbeitung der Flash-Cookies wünschen, müssen Sie ein entsprechendes Add-On installieren, z. B. „Better Privacy“ für Mozilla Firefox (https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/betterprivacy/) oder das Adobe-Flash-Killer-Cookie für Google Chrome. Die Nutzung von HTML5 storage objects können Sie verhindern, indem Sie in Ihrem Browser den privaten Modus einsetzen. Zudem empfehlen wir, regelmäßig Ihre Cookies und den Browser-Verlauf manuell zu löschen.


§ 4 Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten
(1) Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.
(2) Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung der Funktionen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.
(3) Selbstverständlich können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen. Über Ihren Werbewiderspruch können Sie uns unter folgenden Kontaktdaten informieren: Nabtesco Europe GmbH, Anna-Ohl-Str. 2, 65555 Limburg an der Lahn, Tel.: +49 6431 28550, Fax: +49 6431 2855111, E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.


§ 5 Social Media
1. Einsatz von Social-Media-Plug-ins
(1) Wir oder einzelne Unternehmen unserer Unternehmensgruppe setzen derzeit folgende Social-Media-Plug-ins ein: Facebook, Twitter. Wir nutzen dabei die sog. Zwei-Klick-Lösung. Das heißt, wenn Sie unsere Seite besuchen, werden zunächst grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der Plug-ins weitergegeben. Den Anbieter des Plug-ins erkennen Sie über die Markierung auf dem Kasten über seinen Anfangsbuchstaben oder das Logo. Wir eröffnen Ihnen die Möglichkeit, über den Button direkt mit dem Anbieter des Plug-ins zu kommunizieren. Nur wenn Sie auf das markierte Feld klicken und es dadurch aktivieren, erhält der Plug-in-Anbieter die Information, dass Sie die entsprechende Website unseres Online-Angebots aufgerufen haben. Zudem werden die unter § 3 dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Im Fall von Facebook und Xing wird nach Angaben der jeweiligen Anbieter in Deutschland die IP-Adresse sofort nach Erhebung anonymisiert. Durch die Aktivierung des Plug-ins werden also personenbezogene Daten von Ihnen an den jeweiligen Plug-in-Anbieter übermittelt und dort (bei US-amerikanischen Anbietern in den USA) gespeichert. Da der Plug-in-Anbieter die Datenerhebung insbesondere über Cookies vornimmt, empfehlen wir Ihnen, vor dem Klick auf den ausgegrauten Kasten über die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers alle Cookies zu löschen.
 (2) Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke der Verarbeitung, die Speicherfristen bekannt. Auch zur Löschung der erhobenen Daten durch den Plug-in-Anbieter liegen uns keine Informationen vor.
(3) Der Plug-in-Anbieter speichert die über Sie erhobenen Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Darstellung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an den jeweiligen Plug-in-Anbieter wenden müssen. Über die Plug-ins bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit den sozialen Netzwerken und anderen Nutzern zu interagieren, sodass wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten können. Rechtsgrundlage für die Nutzung der Plug-ins ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.
(4) Die Datenweitergabe erfolgt unabhängig davon, ob Sie ein Konto bei dem Plug-in-Anbieter besitzen und dort eingeloggt sind. Wenn Sie bei dem Plug-in-Anbieter eingeloggt sind, werden Ihre bei uns erhobenen Daten direkt Ihrem beim Plug-in-Anbieter bestehenden Konto zugeordnet. Wenn Sie den aktivierten Button betätigen und z. B. die Seite verlinken, speichert der Plug-in-Anbieter auch diese Information in Ihrem Nutzerkonto und teilt sie Ihren Kontakten öffentlich mit. Wir empfehlen Ihnen, sich nach Nutzung eines sozialen Netzwerks regelmäßig auszuloggen, insbesondere jedoch vor Aktivierung des Buttons, da Sie so eine Zuordnung zu Ihrem Profil bei dem Plug-in-Anbieter vermeiden können.
(5) Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den im Folgenden mitgeteilten Datenschutzerklärungen dieser Anbieter. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre.
(6) Adressen der jeweiligen Plug-in-Anbieter und URL mit deren Datenschutzhinweisen:
a) Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA; http://www.facebook.com/policy.php; weitere Informationen zur Datenerhebung: http://www.facebook.com/help/186325668085084, http://www.facebook.com/about/privacy/your-info-on-other#applications sowie http://www.facebook.com/about/privacy/your-info#everyoneinfo. Facebook hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.
b) Twitter, Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, California 94103, USA; https://twitter.com/privacy. Twitter hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.


§ 6 Web Analytics
1. Einsatz von Google Analytics
(1) Diese Website oder Websites der zu unserer Unternehmensgruppe gehörenden Unternehmen benutzten Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen.
(2) Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
(3) Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
(4) Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den über Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gelöscht.
(5) Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.
(6) Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html, Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.
(7) Diese Website verwendet Google Analytics zudem für eine geräteübergreifende Analyse von Besucherströmen, die über eine User-ID durchgeführt wird. Sie können in Ihrem Kundenkonto unter „Meine Daten“, „persönliche Daten“ die geräteübergreifende Analyse Ihrer Nutzung deaktivieren.

§ 7 Online Werbung
1. Einsatz von Google AdSense
(1) Diese Website und/oder die über unsere Website erreichbaren Websites unserer Unternehmensgruppe verwenden den Online-Werbedienst Google AdSense, durch den Ihnen auf Ihre Interessen ausgelegte Werbung präsentiert werden kann. Wir verfolgen damit das Interesse, Ihnen Werbung anzuzeigen, die für Sie von Interesse sein könnte, um unsere Website für Sie interessanter zu gestalten. Hierzu werden statistische Informationen über Sie erfasst, die durch unsere Werbepartner verarbeitet werden. Diese Werbeanzeigen sind über den Hinweis „Google-Anzeigen“ in der jeweiligen Anzeige erkennbar.
(2) Durch den Besuch unserer Website erhält Google die Information, dass Sie unsere Website aufgerufen haben. Dazu nutzt Google einen Web Beacon, um einen Cookie auf Ihrem Rechner zu setzen. Es werden die unter § 3 dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten, noch ist uns der volle Umfang der Datenerhebung und die Speicherdauer bekannt. Ihre Daten werden in die USA übertragen und dort ausgewertet. Wenn Sie mit Ihrem Google-Account eingeloggt sind, können Ihre Daten diesem direkt zugeordnet werden. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Google-Profil nicht wünschen, müssen Sie sich ausloggen. Es ist möglich, dass diese Daten an Vertragspartner von Google an Dritte und Behörden weitergegeben werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art.6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. [ENTWEDER: Diese Website schaltet über Google AdSense keine Anzeigen von Drittanbietern.] [ODER: Diese Website hat auch Google AdSense-Anzeigen von Drittanbietern aktiviert. Die vorgenannten Daten können an diese Drittanbieter (benannt unter https://support.google.com/dfp_sb/answer/94149) übertragen werden.]4
(3) Sie können die Installation der Cookies von Google AdSense auf verschiedene Weise verhindern: a) durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software, insbesondere führt die Unterdrückung von Drittcookies dazu, dass Sie keine Anzeigen von Drittanbietern erhalten; b) durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen bei Google über den Link http://www.google.de/ads/preferences, wobei diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen; c) durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen der Anbieter, die Teil der Selbstregulierungs-Kampagne „About Ads“ sind, über den Link http://www.aboutads.info/choices, wobei diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen; d) durch dauerhafte Deaktivierung in Ihren Browsern Firefox, Internetexplorer/Edge oder Google Chrome unter dem Link http://www.google.com/settings/ads/plugin.5 Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Angebots vollumfänglich nutzen können.
(4) Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung sowie weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre erhalten Sie bei: Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountainview, California 94043, USA; Datenschutzbedingungen für Werbung: http://www.google.de/intl/de/policies/technologies/ads. Google hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Copyright © 2020 Nabtesco Europe GmbH. All Rights Reserved.